US-Patent 6506148: Manipulation des Nervensystems durch elektromagnetische Felder von Monitoren

Zusammengefasst :

Computer- und TV-Monitore können so eingestellt werden, dass sie schwache niederfrequente elektromagnetische Felder aussenden, indem sie einfach die Intensität der angezeigten Bilder pulsieren. Experimente haben gezeigt, dass die sensorische 1/2-Hz-Resonanz auf diese Weise bei einer Person in der Nähe des Monitors angeregt werden kann. Auch die 2,4-Hz-Sensorikresonanz kann auf diese Weise angeregt werden. Daher kann ein Fernseh- oder Computermonitor zur Manipulation des Nervensystems von Personen die sich davor aufhalten verwendet werden.

“Es ist also offensichtlich, dass das menschliche Nervensystem durch Bildschirmemissionen von unterschwelligen Fernsehbildimpulsen manipuliert werden kann.

Das menschliche Nervensystem steuert alles, von der Atmung und der Produktion von Verdauungsenzymen bis hin zu Gedächtnis und Intelligenz.

United States Patent

Kommentare sind geschlossen.