Nun auch bei Covid-19: EU meldet Desinformation durch russische Trolle!

Schon gehört? Russische Trolle nutzen das Coronavirus, um Zwietracht in Europa zu verbreiten! Was anscheinend sogar den Mainstream-Medien zu blöd ist, um darüber zu berichten, können wir bei Telepolis lesen.

Zur Ehrenrettung gleich vorweg: Ja, Telepolis hat korrekt zitiert, die Meldung gab es tatsächlich. Aber als Journalist sollte man Meldungen auch auf ihren Inhalt überprüfen und nicht alles blind und unkritisch einfach zitieren. Also der Reihe nach.

Bei Telepolis ist am Donnerstag ein Artikel mit der Überschrift „Coronavirus: EU-Diplomaten warnen vor russischer Desinformation“ erschienen. Der erste Absatz klingt dort so:

„Eine für Osteuropa zuständige Abteilung des Europäischen Auswärtigen Diensts (EAD) warnt in der Coronavirus-Krise vor….

Kommentare sind geschlossen.