Defender Europe2020 ist NICHT ABGESAGT!

DEFENDER ist NICHT vorbei!!!

Auch die Mitteilung der DIE LINKEN durch Tobias Pflüger ist falsch! Sehr ärgerlich, denn DIE LINKE muss doch die offiziellen Texte vorliegen haben.
Das US-Kommando des US-Manövers Defender Europe20 hat nur mitgeteilt, dass es den Ablauf in ” Größe und Ausdehnung modifiziert” … “Modifiziert” heißt nicht “Absage”, sondern Veränderung, Anpassung an neue Gegebenheiten! Daraus eine Absage, Einstellung zu konstruieren, ist ärgerliche Desorientierung.

Die US-Truppe führt WEITER Übungen und Trainigs durch… und die herangeschafften Truppen werden vermutlich unter dem Deckmantel “Rotations-Kräfte” eingesetzt…..
Wie die USA die Masse an Gerät wieder zurückschaffen will, ist auch völlig ungeklärt. DA müssten die Abgeordneten nachfragen.

Das US-Eucom teilt mit , dass die US-Streitkräfte das Manöver wegen Corona “das Manöver Defender-Europe 20 in Größe und Ausdehnung modifiziert.” haben.

Desweiteren…. Zitat : ……” Wir hoffen, dass die bereits nach Europa verlegte US-Panzerbrigade im Rahmen eines modifizierten Manövers Allied Spirit (das vermutlich wie 2019 wieder auf Truppenübungsplätzen in Bayern) stattfinden wird, gemeinsam mit unseren Verbündeten Schießübungen und andere Trai-ningseinsätze durchführen kann.”

Ganzer Text hier……

Kommentare sind geschlossen.