Spanien hat alle privaten Krankenhäuser verstaatlicht und Bürger werden per Drohne überwacht

Symbolfoto

Die spanische Regierung hat alle privaten Krankenhäuser und Gesundheitsdienstleister verstaatlicht, da das Land einen Anstieg der Coronavirus-Fälle erleidet.
Die spanische Regierung hat außerdem den Ausnahmezustand ausgerufen und das Militär mobilisiert.
Spanien ist jetzt eines der am schlimmsten betroffenen Länder außerhalb Chinas und nach Italien das zweitgrößte in Europa.

Das Gesundheitsministerium in der Verwaltung von Premierminister Pedro Sánchez kündigte am Montag an, dass es alle privaten Gesundheitseinrichtungen Spaniens und ihre Einrichtungen unter die öffentliche Kontrolle stellen werde, da die Verbreitung des COVID-19 das Land weiterhin in Atem hält.

Dieser Schritt wurde von Salvador Illa, Spaniens Gesundheitsminister, angekündigt, berichtete der Guardian.

Illa sagte auch, dass Medizinstudenten die im vierten Jahr der Ausbildung sind gebeten würden, dem Gesundheitsdienst des Landes zu helfen, berichtete Politico, während Unternehmen, die in der Lage sind, medizinische Geräte herzustellen, sich mit der Regierung in Verbindung setzen sollten.

Spanien ist eines der am schlimmsten betroffenen Länder außerhalb Chinas, und seine Regierung hat eine Reihe außerordentlicher Schritte unternommen, um die Verbreitung des Coronavirus zu bekämpfen.

Die Regierung hat in der vergangenen Woche den nationalen Notstand ausgerufen, Schulen und öffentliche Räume geschlossen und den Bürgern gesagt, dass sie das Haus nur verlassen dürfen, um zur Arbeit zu gehen und lebensnotwendige Dinge wie Lebensmittel und Medikamente zu kaufen.

“Die spanische Regierung wird alle ihre Bürger schützen und die richtigen Lebensbedingungen garantieren, um die Pandemie mit so wenig Unannehmlichkeiten wie möglich zu verlangsamen”, sagte Sánchez.

Madrid hat auch Restaurants, Bars und Geschäfte geschlossen – mit Ausnahme von Supermärkten und Apotheken. Die Behörden setzen Drohnen ein, um die Bewegungen ihrer Bürger zu überwachen.

Am Montag gab es in Spanien 9.191 bestätigte Fälle des Virus, 309 Todesfälle stehen in Zusammenhang mit dem Virus.

Spain has nationalized all of its private hospitals as the country goes into coronavirus lockdown

Kommentare sind geschlossen.