Das Ziel der Panikmache – Zwangsimpfung

Was wir zurzeit erleben, ist der Ablauf des Rezepts der globalen Elite, Problem -> Reaktion -> Lösung. Dabei muss man umgekehrt denken, die Lösung ist das Ziel und deshalb wurde das Problem passend dazu geschaffen. Was hier angestrebt wird nach mehreren Versuchen der Panikmache in der Vergangenheit, ist die Impfung der gesamten Weltbevölkerung. Man will die ganze Menschheit zu einer Impfung zwingen, das ist der Traum von so satanischen Leuten wie Bill Gates. Warum ist er am Freitag von den Leitungsgremien von Microsoft und Berkshire Hathaway zurückgetreten? Damit der zweitreichste Mann der Welt sich seinen beiden “philanthropischen” Steckenpferden voll widmen kann, Impfen und Klima, beides bestehend nur aus Lügen, nichts als Lügen!Vertraut mir, ich will nur eure Gesundheit zerstören, äh schützen!

Die geschürte Panik wird benutzt, um Massnahmen und Gesetzte in Windeseile und ohne Widerstand zu beschliessen und durchzudrücken, die in Normalzeiten nicht möglich wären. Ausgangssperren, Reiseverbot, Versammlungsverbot, Veranstaltungsverbot, Kontaktverbot, Betriebsschliessungen, Schliessungen von Schulen, Kultureinrichtungen, Geschäften, Restaurants, Kneipen, Kinos, Theater, Sportstätten und vieles mehr. Der sogenannte “Überlebensinstinkt”, den man mit Angstmacherei aktiviert, wird voll von den Feinden der Freiheit und Demokratie benutzt und es wirkt leider. Die Massen stehen mit aufgerissen Augen…..

….daher noch mal…..
Neue Fakten zur Weltgesundheitsorganisation die mein Vertrauen darin zerstört haben

Kommentare sind geschlossen.