Anti-Virus-Maßnahmen verstehen und umsetzen

Man könnte angesichts mancher Meldungen auch die ironische Frage aufwerfen, ob der Virus eine Art gottgewollte „Islamisierung“ Deutschlands bewirke.

Zumindest gottesehrfürchtige Menschen müssen in solchen Krisensituationen, die nur ein Vorgeschmack dessen sein dürften, was uns noch bevorsteht, kühlen Kopf bewahren! Sie müssen auf Basis von Gottesehrfurcht und Gottvertrauen die Maßnahmen mit der gottgegebenen Vernunft versuchen zu verstehen, zu beurteilen und im Kontext der Notwendigkeiten umsetzen. Denn schließlich erwarten Juden, Christen und Muslime (und wahrscheinlich auch noch viele andere) eines Tages das Erscheinen des erwarteten Erlösers. Ob er nun morgen kommt oder erst in eintausend Jahren können wir nicht wissen. Aber wir sollten uns zumindest darauf einstellen, dass das Weltchaos an jenen Tagen eine ganz andere Natur haben wird als die aktuellen Verwerfungen weltweit. Dennoch sollten wir auch bei den aktuellen Verwerfungen versuchen zu verstehen….

Kommentare sind geschlossen.