Böswillige Untätigkeit – die Reaktion der herrschenden Elite auf die Coronavirus-Pandemie

Die globale Coronavirus-Pandemie ist in eine neue Phase eingetreten. Allein am Freitag wurden vom Johns Hopkins Coronavirus-Tracker weltweit 16.000 neue Fälle registriert. Weitere 250 Menschen starben am Freitag in Italien, das 2.547 neue Fälle meldete.

 

Spanien verhängte am Samstag den Ausnahmezustand und stellte das Land fast vollständig unter Quarantäne, nachdem die Zahl der Infizierten sprunghaft angestiegen war. Am Freitag hatten sich die Fälle mit einem Anstieg um 2.086 fast verdoppelt, am Sonntagnachmittag waren schon 7.700 mit dem Coronavirus angesteckt. In den Vereinigten Staaten wurden am Freitag fast 572 neue Fälle und neun weitere Tote gezählt, am Sonntag zählte das Land bereits über 3.200 Fälle und mindestens 62 Tote.

Am Freitag veröffentlichte die New York Times interne Schätzungen der US-Gesundheitsbehörden Centers for Disease Control and Prevention, die verschiedene Szenarien für die Verbreitung des Virus skizzierten. Die Experten kommen zu dem Schluss, dass „zwischen 160 und 214 Millionen….

Kommentare sind geschlossen.