China meldet erfolgreiche Eindämmung des Coronavirus

Auf der englischsprachigen Website des chinesischen Staatssenders CCTV werden hinsichtlich der Corona-Krise in China gute Nachrichten vermeldet: Die Zahl der Ansteckungen ist den Angaben zufolge stark zurückgegangen. Das gibt Hoffnung. Zur COVID-19-Bekämpfung in China haben auch ausländische Medikamente beigetragen.

Zhang Jianfeng schreibt in dem CCTV-Artikel „With virus basically curbed, China pushes ahead battle against economic fallout“ vom 13. 3. 2020:

„Im krassen Gegensatz zu der schnellen Ausbreitung in der Welt wurde die Virusausbreitung in China im Großen und Ganzen eingedämmt, wobei die neuen Risiken im Wesentlichen von importierten Fällen kommen, Die Nationale Gesundheitskommision sagte, sie hätte Berichte von 15 neuen bestätigten Fällen auf dem Festland…..

Kommentare sind geschlossen.