Die Superreichen sind Prepper, fliegen jetzt zu ihren gesicherten Luxuseinrichtungen

Bildergebnis für Die Superreichen sind Prepper, fliegen jetzt zu ihren gesicherten LuxuseinrichtungenWährend die gewöhnlichen Bürger mit ein paar Packungen Pasta zuhause ausharren sollen, bereiten sich die Superreichen darauf vor, sich angesichts einer Eskalation der Coronavirus-Krise selbst zu isolieren.

Die reichsten Menschen der Welt chartern Privatjets, um zu gesicherten Ferienhäusern oder speziell vorbereiteten Katastrophenbunkern in Ländern aufzubrechen, die das Schlimmste des Covid-19-Ausbruchs bisher offenbar vermieden haben. Es wird davon ausgegangen, dass viele von ihnen persönliche Ärzte oder Krankenschwestern auf ihre Flüge mitnehmen, um sie und ihre Familien zu behandeln, falls sie sich doch noch infizieren sollten. Video und mehr……

Kommentare sind geschlossen.