Militär der U.S.A. soll mobile Atomkraftwerke erhalten

Mobiles Atomkraftwerk für US-Militär in Planung© AtomkraftwerkeJohannes Dalengunsplash.com

Das US-Militär soll schon bald einen mobilen Atomreaktor zur Stromversorgung von abgelegene Basen im In- und Ausland erhalten. Laut dem Verteidigungsministerium handelt es sich dabei um den mobilsten, sichersten und fortschrittlichen Mikroatomreaktor der Welt.

Washington (U.S.A.). Während Deutschland bereits bis den Atomausstieg bis zum 31. Dezember 2022 beschlossen hat und seine Energieversorgung grundlegend umgestaltet, befinden 81 neue Atomkraftwerke in sechs Ländern bereits im Bau oder in späten Phasen der Planung. Nun hat das Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten (DoD) bekannt gegeben, dass drei weitere Kernkraftwerke dazukommen sollen. Es handelt sich dabei um kleine, mobile Atomreaktoren, die das Militär der U.S.A. zu Einsätzen im In- und Ausland transportieren kann.

Laut einer im Fachmagazin……

Kommentare sind geschlossen.