Ein Virus hält die Welt in Atem

Thomas Röper und Robert Stein melden sich mit einem Update zur globalen Viruskrise.

….passend dazu….

Das Coronavirus beherrscht natürlich die Nachrichten. Daher gebe ich hier ein Update über die Situation.

Die erste Frage ist, was das Coronavirus von einer normalen Grippe unterscheidet.

Das Coronavirus ist mindestens zehnmal so tödlich, wie eine Grippe. Zwar ist der Krankheitsverlauf beim Coronavirus bei ca. 80 Prozent der Erkrankten harmlos, sie haben Schnupfen, Kratzen im Hals und vielleicht erhöhte Temperatur. Das Problem sind die restlichen 20 Prozent, bei denen die Krankheit schlimmer verläuft. Ca. 15 Prozent der Erkrankten benötigen…..

Kommentare sind geschlossen.