Die Antwort der Arbeiterklasse auf die Coronavirus-Pandemie

Gesundheitspersonal misst die Temperatur eines Reisenden auf einem Autobahnparkplatz bei Gries am Brenner im österreichischen Tirol an der Grenze zu Italien, 10. März 2020. (AP Photo/Kerstin Joensson)

Die Ausbreitung des Coronavirus in den Vereinigten Staaten entwickelt sich immer rasanter zu einer sozialen und wirtschaftlichen Katastrophe. Die Auswirkungen und die möglicherweise enorm hohen Opferzahlen werden sich in den kommenden Wochen zeigen. Das Virus hat jedoch bereits jetzt offenbart, welche Folgen das kriminelle Verhalten der herrschenden Elite hat.

Weltweit liegt die Zahl der Fälle inzwischen bei über 120.000, wobei die Neuinfektionen in Italien, Frankreich, Spanien, Deutschland und Iran rapide zunehmen. Es gibt bereits mehr als 4.200 Todesopfer. Die Vereinigten Staaten sind aufgrund ihrer extremen sozialen Ungleichheit und des erbärmlichen Zustands der sozialen Infrastruktur möglicherweise am stärksten betroffen.

Die Gesamtzahl der Fälle in den USA liegt jetzt bei über 1.000, mit mindestens 31 Toten. In New York, das sich schnell zu einem Zentrum des Ausbruchs entwickelt, kommen laut Bürgermeister Bill de Blasio „so rasant“ neue Fälle hinzu, dass die Stadt nicht in der Lage ist, genaue Informationen…..

Kommentare sind geschlossen.