Alte Ideen in neuen Verpackungen

In den Vereinigten Staaten von Amerika operieren zahlreiche so genannte “Frontgruppen”. Eine Frontgruppe ist ganz einfach eine Organisation, die vorgibt, ein bestimmtes Programm zu haben, während sie gleichzeitig diese Identität als Tarnung benutzt, um eine verborgene Agenda zu fördern, die etwas ganz anderes ist und oft im Gegensatz zu dem steht, was öffentlich gesagt wird. Die Globale Klimakoalition ist zum Beispiel eine Organisation, die von Anbietern von fossilen Brennstoffen finanziert wird und sich dafür einsetzt, den Klimawandel und andere damit zusammenhängende Themen zu leugnen. Der Grundwasserschutzrat schützt die Wasserressourcen überhaupt nicht und erhält stattdessen sein Geld von der Frackingindustrie, die sich jeder Regulierung der von ihr verursachten Wasserverschmutzung widersetzt. Die Partnerschaft für eine neue amerikanische Wirtschaft hat nichts mit dem Schutz der US-Wirtschaft zu tun und versucht stattdessen, amerikanische Arbeiter durch H1B-Zuwanderer zu ersetzen. Selbst die gutartig klingende National Sleep Foundation ist in Wirklichkeit eine Schöpfung der Big Pharma, die die Amerikaner davon überzeugen soll, dass sie regelmäßig schlaffördernde Medikamente einnehmen müssen.

Frontgruppen in einem politischen Kontext können besonders gefährlich sein, da sie den Wähler täuschen, indem sie Kandidaten unterstützen oder eine Politik fördern, die eine versteckte Agenda hat. Die in Washington ansässige Foundation for Defense of Democracies ist zum Beispiel nicht daran interessiert, Demokratien zu erhalten, es sei denn, diese Demokratie ist Israel, das viele Beobachter eher als Apartheidstaat bezeichnen würden. Sie wird von zionistischen Milliardären finanziert, und ihre Führung trifft sich regelmäßig mit israelischen Funktionären. Das American Enterprise Institute ist ebenfalls ein neokonservatives Sprachrohr des Wirtschaftsimperialismus und des Regimewechsels, das sich als Fürsprecher des freien Marktes verkleidet, und die Brookings Institution ist sein liberaler interventionistischer Gegenpart.

Frontgruppen sind manchmal weitgehend fiktiv, gelegentlich werden sie von einem Geheimdienst geschaffen, um den Eindruck…..

Kommentare sind geschlossen.