Geschönte Statistik? Ein deutscher Mensch stirbt nicht an COVID-19

Deutschland ist außergewöhnlich – fällt völlig aus dem Rahmen, jedenfalls was die Coronavirus-Statistik angeht. Die aktuelle Statistik sieht so aus:

Die Seltsamkeiten deutscher statistischer Erfassung zeigen sich am besten, wenn man die deutsche Statistik mit Ländern vergleicht, die sich in etwa im selben Entwicklungsstadium befinden. Frankreich hat ungefähr die gleiche Anzahl Infizierter, 19 Tote und 45 schwer Erkrankte. Deutschland hat 9 schwer Erkrankte. Spanien hat etwas weniger Infizierte, etwas mehr schwer Erkrankte als Deutschland und 17 Tote im Vergleich zu 9 und 0. Ist der deutsche Mensch besonders…..

Kommentare sind geschlossen.