Ganz Italien darf sich nicht mehr bewegen

In einer verblüffenden Ankündigung am späten Montagabend enthüllte Premierminister Giuseppe Conte aus dem Palazzo Chigi, dass er die strengen Quarantäne-Reisebeschränkungen Italiens auf das gesamte Land ausweiten werde, berichtet die Corriere Della Sera. Die Behörden Italiens haben Beschränkungen der Bewegungsmöglichkeit im ganzen Land eingeführt, es sei denn, Reisende können zwingende Gründe nachweisen.

Es ist notwendig, noch strengere Massnahmen einzuführen… Es wird keine roten Zonen mehr im Land geben. Auf dem gesamten Territorium…..

Kommentare sind geschlossen.