Deutsche Effizienz? Deutsches Durcheinander! Beunruhigende Neuigkeiten zu COVID-19

Bei uns häufen sich die eMails, Hinweise, Anfragen zu SARS-CoV-2 bzw. COVID-19. Offensichtlich gibt es erheblichen Informationsbedarf in Deutschland.

Der aktuelle Stand für Deutschland: 18.00 Uhr: 482 bestätigte Erkrankungen, ein Plus von 220 Fällen seit gestern (+84%). Wir haben die Entwicklung in Deutschland einmal in den Kontext der Entwicklungen in Italien, dem Vereinigten Königreich und dem Iran gestellt. Das Ergebnis ist in der folgenden Abbildung zu sehen. Wir haben versucht, dem unterschiedlichen Entwicklungsstadium, in dem sich die vier Länder befinden, Rechnung zutragen.

Deutschland befindet sich derzeit auf dem Niveau, auf dem sich Italien vor rund einer Woche befunden hat. Der Anstieg der Fallzahlen in Deutschland ist indes höher als er es zum vergleichbaren Zeitpunkt in Italien gewesen ist.


Mit anderen Worten: Wir befürchten, dass sich Deutschland nach oder noch vor Italien zu einem Hotspot von COVID-19 auf dem europäischen Kontinent entwickeln könnte. Die vielen Informationen, die wir über das Durcheinander, das…..

Kommentare sind geschlossen.