In Video- Lassen sie die Leitmedien weiter reden. So sieht es wirklich im syrischen Idlib aus! (OP-ED)

Momentan ist das als “Rebellen-Hochburg” verklärte terroristische Höllenloch Idlib, wieder in aller Munde. Westliche Politiker und Leitmedien, maßen sich kontinuierlich an abwegige Lageberichte herauszugeben. Angeblich sich anbahnende humanitäre Katastrophen biblischen Ausmaßes, seien unvermeidlich sollte der syrische Befreiungskrieg in seine letzte Runde gehen, heißt es.

Mediale Fürsprecher der Al-Qaida berufen sich auf bizarre Aussagen von UN-Funktionären, die den konditionierenden Gesprächsstoff liefern, der sich in irreführender Berichterstattung niederschlägt.

Es wird derweil mit schwindelerregenden Flüchtlingszahlen und potenziellen Todesopfern, um sich geschmissen. Von einer Million Frauen und Kindern….

Kommentare sind geschlossen.