Regierungen knausern bei der Bekämpfung des Coronavirus, öffnen Geldhähne für Banken

In den 72 Stunden zwischen Börsenschluss am Freitag und Montagabend breitete sich das aggressive Coronavirus in der ganzen Welt katastrophal aus. Die Zahl der Fälle stieg in mehreren europäischen Ländern an, die Zahl der Fälle in den Vereinigten Staaten verfünffachte sich sogar.

Menschen vor dem Aktienindex an einer Bank in Hongkong, 3. März 2020 (Foto: AP/Alex Brandon)

In diesem Zeitraum starben in den Vereinigten Staaten sechs Menschen an dem Virus, nachdem Experten an drei verschiedenen Orten eine lokale Ausbreitung bestätigt hatten. Eine genetische Analyse des Erregers ergab, dass sich das Coronavirus bis zu sechs Wochen lang in der Bevölkerung des Bundesstaates Washington ausgebreitet hatte. Dies bedeutet, dass sich…..

Kommentare sind geschlossen.