China setzt im Kampf gegen das Virus auf Farbcodes

Die chinesische Regierung hofft im Kampf gegen das Corona-Virus auf eine neue App-Funktion, die Menschen einer Kategorie zuordnet – grün, gelb, oder rot. Diese bestimmt darüber, ob und wie sich Betroffene im öffentlichen Raum bewegen können.

Person, die vor einem Bildschirm sitzt. Im Bildschirm sind viele QR Codes zu sehen.In einigen Regionen Chinas bestimmen QR-Codes jetzt über den Alltag. CC-BY-NC 2.0 Daniele Devoti

Die chinesische Regierung steht unter Druck. Die verlängerten Ferien anlässlich des neuen Mondjahres gehen zu Ende und Millionen Chines:innen beginnen wieder mit der Arbeit. Zudem sind die Prognosen für das jährliche Wirtschaftswachstum historisch schlecht. Die Kommunistische Partei setzt deshalb auf eine neue, datenbasierte Software, um wenigstens für einige Bürger:innen……

Kommentare sind geschlossen.