Wie die Ratten New York eroberten

Anpassungen im Erbgut helfen Stadtratten beim Überleben in der urbanen Umgebung

RatteRatten sind inzwischen bestens an das Leben in Großstädten angepasst. Welche Gene ihnen dabei helfen, haben nun Forscher untersucht. © anatolypareev/ iStock

Vierbeinige Überlebenskünstler: Ratten haben sich perfekt an das Leben in unseren Großstädten angepasst. Dabei profitieren die Nager von speziellen Erbgut-Veränderungen, wie nun eine Studie an New Yorker Stadtratten enthüllt. Demnach tragen die Stadtratten auffallend viele Gensequenzen, die sie unter anderem vor Stress, Erregern und Giften schützen könnten. Auch ihre Zucker- und…..

Kommentare sind geschlossen.