Putin zu den Hyperschall-Waffen! Jetzt muss die USA zu uns aufschliessen

Ausschnitt aus dem Interview mit dem russischen Nachrichtenportal Tass. Original-Video klick Bild.

…..und jetzt gibt es eine einzigartige Situation, ich habe kürzlich im Verteidigungsministerium darüber gesprochen.
Dies ist das erste Mal im modernen Russland.
Wir mussten immer zu unseren Konkurrenten im Bereich der strategischen Waffen aufschließen.
Die erste Atombombe wurde von den Amerikanern entwickelt.
Wir haben sie eingeholt.
Dann wurden die ersten strategischen Flugzeuge, die diese Waffen tragen kann, ebenfalls von den Amerikanern hergestellt.
Wir holten sie wieder ein.
Die ersten Raketen wurden von den Amerikanern entwickelt. Wir haben sie immer eingeholt.
Zum ersten Mal haben wir solche offensiven Angriffssysteme geschaffen, die die Welt noch nie gesehen hat.
Jetzt sind sie hinter uns her und versuchen, uns einzuholen.
Dies ist eine einzigartige Situation. So etwas gab es noch nie zuvor.
Ich meine zunächst einmal Hyperschall-Offensivsysteme inklusiv auch interkontinentale.
Im Jahr 2000 haben etwas mehr als 1.300.000 Menschen in unserer Armee gedient, jetzt sind es etwas mehr als eine Million.
Damals haben wir den Anteil der modernen Ausrüstung jährlich um nur 1 Prozent erhöht.
Der Anteil der modernen Ausrüstung betrug nur 6 Prozent.
Und wissen Sie wie viel es jetzt ist? Fast 70%.
Es ist genau wie das Tschechow-Prinzip, wenn ein Hyperschallwaffe an der Wand hängt, im zweiten oder dritten Kapitel wird sie zweifellos hochgehen.
Das mag auf das Theater zutreffen.
Sicherheit und politische Realität werden von anderen Regeln bestimmt.
Wissen Sie welche?
Wenn sie nur auf einer Bühne hängt, geht sie los.
Und wenn eine ähnliche Waffe in der Nähe hängt, ist es unwahrscheinlich, dass jemand in seiner Nähe es benutzen wird.
Das ist genau die Situation, die man strategische Stabilität und Machtverhältnisse nennt.
Dank dieses strategischen Gleichgewichts wurden größere militärische Konflikte  nach dem Zweiten Weltkrieg vermieden.
Genau dank dieser strategischen Stabilität und dieses strategischen Gleichgewichts.
Übrigens,,,,,
Bei der Entwicklung ihres anti-ballistischen Raketensystems wollten die Amerikaner diese strategische Stabilität stören und dachten, das, wenn sie ein Raketenabwehrschirm haben, wäre die andere Seite bei einem Einsatz von Atomwaffen nicht in der Lage angemessen zu reagieren.
Nachdem sie diese modernen Systeme entwickelt haben, wird die andere Seite jedoch nicht mehr in der Lage sein, angemessen zu reagieren,
einschließlich derjenigen, die sich leicht jedem Raketenabwehrsystem entziehen
Wir halten diese strategische Stabilität und das strategische Gleichgewicht aufrecht.
Sie ist nicht nur für uns, sondern auch für die globale Sicherheit von entscheidender Bedeutung.

HYPERSONIC RACE! Putin: Russia Always Had To Catch Up With America! USA Now Has To Catch Up With Us!

Kommentare sind geschlossen.