Diese Maßnahme kann Gold- und Silberpreis schaden!

Die CME Group erhöht die erforderlichen Sicherheitsleistungen im Handel mit Gold- und Silber-Futures. Führt die Margin-Erhöhung zu weiteren Gewinnmitnahmen bei den Edelmetallen?  

Gold und Silber unter Druck

Der Goldpreis hat sich am gestrigen Montag nur zögerlich von den Verlusten der Vorwoche erholt. Gestern nach US-Börsenschluss kostete die Feinunze Gold am Spotmarkt 1.589 US-Dollar. Das entsprach einem leichten Plus von knapp 0,2 Prozent gegenüber Freitag. Durch die jüngste Euro-Rally ging der Euro-Goldpreis erneut mit Verlusten aus dem Handel, bei 1.427 Euro/Unze (-0,7 Prozent). Silber gab um 0,5 Prozent nach auf 15,04 Euro. Und eine Maßnahme könnte kurzfristig für….

Kommentare sind geschlossen.