Ukraine unterm Hakenkreuz

In der Ukraine wüten im Auftrag von NATO und westlicher Wertegemeinschaft faschistische Bataillone.

Unterm HakenkreuzFoto: NDanko/Shuteerstock.com

In den Medien werden sie mittlerweile fast nur noch „Freiwillige” — im Sinne von edlen Nothelfern — genannt. Doch gerade zu Beginn des Ukraine-Konflikts konnte man auch in der sogenannten Qualitätspresse lesen, dass es sich bei den bewaffneten Kämpfern im Osten der Ukraine, die dort im Rahmen einer „Anti-Terror-Operation” (ATO) gegen die vorwiegend russischsprachige Bevölkerung vorgehen, um waschechte Nazis handelt. Hier weiter…..

Kommentare sind geschlossen.