Israel bombardiert Syrien: Wie lange kann das noch so weitergehen?

Der syrische Präsident Baschar al-Assad und Russland glauben, dass der Krieg gegen den Terror Vorrang vor allen israelischen Provokationen hat. Syrien und Russland müssen unbedingt einen “Kampf zwischen den Kriegen” vermeiden, ein Begriff, den Israel benutzt, um sich einzuschleichen und ein feindliches Ziel zu treffen, das nicht wichtig genug ist, um einen totalen Krieg auszulösen. Die Eliminierung der Dschihadisten an der Aleppo-Idlib-Front ist für Syrien weitaus wichtiger als die Reaktion auf israelische Angriffe auf die militärischen Fähigkeiten der syrischen Armee und die Zerstörung von Militärlagern. Die israelische Militärführung versteht die Prioritäten Syriens und nutzt die Situation aus. Es hat in Syrien Hunderte von Angriffen auf verschiedene Ziele in verschiedenen syrischen Städten durchgeführt, ohne das Gleichgewicht der Kräfte und Fähigkeiten zu verändern. Aber die arroganten…..

Kommentare sind geschlossen.