Die Glaubwürdigkeit des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte liegt in Trümmern

Die Glaubwürdigkeit des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte liegt in Trümmern, nachdem die Verbindungen von Richtern zu Soros aufgedeckt wurden

Eine Studie des Europäischen Zentrums für Recht und Gerechtigkeit (“European Center for Law and Justice” – ECLJ) in Straßburg hat mehrere Interessenkonflikte zwischen Richtern am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) und von George Soros finanzierten NGOs aufgedeckt.

Das Europäische Zentrum für Recht und Gerechtigkeit ist eine NGO, die häufig am Gerichtshof auftritt, um sich für soziale, familiäre und religiöse Fragen einzusetzen. Ich bin stolz darauf, als wissenschaftlicher Mitarbeiter des ECLJ aufgeführt zu sein, aber in Wirklichkeit habe ich nur einen Artikel für die Website des Zentrums geschrieben und bekomme kein Gehalt von der Organisation. Ich spielte keine Rolle bei der Erstellung des Berichts.

Die Studie hat ergeben, dass von den 100 Richtern, die im Zeitraum 2009-2019…..

Kommentare sind geschlossen.