Fedcoin: Die Kryptowährung der Federal Reserve

Schon einmal etwas von Fedcoin gehört? Wohl eher nicht. Zumindest ging es mit bis vor Kurzem genauso. Fedcoin ist die “Idee der US-Zentralbank eines digitalen Geldes auf Blockchain-Technologie basierend”.

Das bekanntestes Projekt im Kontext der Blockchain-Technologie und der Kryptowährungen ist nach wie vor Bitcoin. Bitcoin ist dabei eine dezentralisierte, aber nicht anonyme Form einer Kryptowährung, bei der keine Zentralbanken involviert sind.

Zurück zum Fedcoin: Im Gegensatz zum Bitcoin setzt Fedcoin auf eine komplett andere Art der Umsetzung. Ursprünglich ist die Idee zur Fedcoin eine Sicherheitserweiterung eines Jahrhundert alten Systems, das für den Austausch und die Verarbeitung von Bargeldtransaktionen in den USA dient. Dem sogenannten System Fedwire:

Diese Technologie wird……

Kommentare sind geschlossen.