Coronavirus: Erlebnisbericht eines Lesers aus Wuhan über einen Monat Quarantäne und Ausgangssperre

Am 7. Februar habe ich den Erlebnisbericht eines Lesers aus dem chinesischen Wuhan veröffentlicht. Heute kommt die Fortsetzung, die aufzeigt, was auch in Europa bei einem massenhaften Corona-Ausbruch im schlimmsten Fall auf die Menschen zu kommt.

Der erste Erlebnisbericht meines Leser, der mit seiner chinesischen Frau nach China ausgewandert ist, war interessant, aber weniger spektakulär, als man erwarten konnte. Der Leser war zum chinesischen Neujahrsfest mit seiner Frau zu seinen Schwiegereltern im Großraum Wuhan gefahren und dort von der Quarantäne überrascht worden. Seit knapp einem Monat sitzt er dort fest. Seinen ersten Erlebnisbericht finden Sie hier.

Vorweg nehmen möchte ich, dass in China bereits die Quarantäne stellenweise wieder aufgehoben wurde. Darüber wird merkwürdigerweise in Deutschland….

Kommentare sind geschlossen.