Der Mars bebt

Erste Auswertungen der InSight-Mission bestätigen seismische Aktivität des Roten Planeten

Die ersten Monate der Landesonde InSight auf dem Mars haben es bestätigt: Der Rote Planet bebt. © NASA/ JPL

Blick ins Innere: Der Mars ist tatsächlich seismisch aktiv. Dies bestätigt nun die erste umfassende Auswertung von Daten, die die NASA-Marssonde InSight geliefert hat. Demnach kommt es auf dem Roten Planeten im Mittel fast täglich zu Beben. Diese Erschütterungen lassen erste Rückschlüsse auf den inneren Aufbau des Mars zu. Auch über die Magnetfelder und das Wetter auf dem Planeten gibt es neue Erkenntnisse.

Die NASA-Raumsonde Mars InSight ist schon die achte Landesonde, die auf dem Roten Planeten…..

Kommentare sind geschlossen.