Die USA sind weltweit führend in der Forschung, Produktion und dem Einsatz von Bio-Waffen

Diejenigen, die Krankheiten verhindern und die Entstehung von Viren aufdecken, sind heldenhaft, aber diejenigen, die Krankheiten und Viren erzeugen und absichtlich verbreiten, sind unmenschlich.

Von Menschenhand geschaffene Viren, die für die Kriegsführung bestimmt sind, sei es zur wirtschaftlichen Zerstörung, Förderung von Massensterben oder um ganze Bevölkerungsgruppen aus zu hungern, sind das Werk des Bösen. Ein Präsident könnte zum Beispiel den Befehl geben, Millionen von Menschen zu vernichten, weil er ein von ihm verursachtes und verewigtes Problem nicht unter Kontrolle hat, und dann die Schuld den Opfern zuschieben.

Wer hätte jemals geglaubt, dass die moderne Kriegsführung brutaler, quälender, schmerzhafter und schädlicher für Unschuldige, insbesondere Kinder, sein könnte als die in der Vergangenheit im Krieg begangenen Gräueltaten. Die Erinnerung an Millionen, die in Schützengräben in den Tod geschickt wurden, Atombomben die abgeworfen wurden und tausenden Leben ausgelöscht haben, und an Millionen, die absichtlich verhungern mussten, um einen Tyrannen oder gewählten “Führer” zu besänftigen. Ich dachte einst, dass ein Atomkrieg das Ende des Lebens, wie wir es kennen, signalisieren würde, aber angesichts der modernen Kriegsführung und Technologie denke ich heute, dass unkontrollierte und tödliche Viren die Weltbevölkerung reduzieren können. Dieser Wahnsinn kann kein Ende nehmen, da jede Vergeltung in Form von Vergeltungsmaßnahmen zur Verbreitung von Krankheiten auf der ganzen Welt führen wird und alles vom Menschen geschaffen.

Das neue Coronavirus, Covid-19, ist eines von vielen, die nicht nur wahrscheinlich, sondern mit Sicherheit von Menschen in Labors produziert wurden, und es betrifft zu diesem Zeitpunkt fast ausschließlich die Chinesen. Dies hat anscheinend die Schleusen für Spekulationen über seinen genauen Ursprung geöffnet. Dieses Virus hat einzigartige Eigenschaften, die schon einmal bei SARS und MERS aufgetreten sind, und besitzt genetisches Material, das nie identifiziert wurde und nicht mit einem bekannten tierischen oder menschlichen Virus verbunden ist. Dies sollte für alle beunruhigend sein, denn wenn es von Menschenhand hergestellt wurde, wurde es als Kriegswaffe hergestellt. Wer ist also für seine Freisetzung in China verantwortlich? Es ist möglich, dass dieses Virus in China hergestellt und “versehentlich” in die Bevölkerung freigesetzt wurde, aber das klingt auf keiner Ebene glaubwürdig. Glaubt jemand, dass die chinesische Regierung ein rassenspezifisches chinesisches Virus herstellen und in ihrem Land freisetzen würde?

Interessanterweise Forschten in der Vergangenheit Professoren und Doktoren von US-Universitäten und NGOs speziell in China, um illegale biologische Experimente durchzuführen, das war für die chinesischen Beamten so ungeheuerlich, dass die gewaltsame Beseitigung dieser Menschen die Folge war. Die Harvard-Universität, einer der Hauptakteure in diesem Skandal, stahl die DNA-Proben von Hunderttausenden von chinesischen Bürgern, verließ China mit diesen Proben und setzte die illegale Bioforschung in den USA fort. Es wird vermutet, dass das US-Militär die Forschung damals in China in Auftrag gegeben hatte. Dies ist mehr als verdächtig.

Die USA haben laut diesem Artikel bei Global Research mindestens seit den frühen 1940er Jahren ein massives Programm zur biologischen Kriegsführung……

Kommentare sind geschlossen.