Systemfrage: Zentralisierung ist nicht die Lösung

In den letzten Tagen häuften sich kritische Stimmen, dass ich mit meinen Artikeln zum Coronavirus Clickbait betreiben würde. Es kam sogar die Frage auf, ob www.konjunktion.info übernommen wurde, weil ich wohl “auf die neue Sau, die durch’s Dorf getrieben wird” hereingefallen wäre. Dem ist natürlich nicht so. Zum einen schalte ich keinerlei Werbung oder ähnliches auf meiner Seite, so dass die Zugriffszahlen auf dem Blog im Grunde genommen vollkommen irrelevant sind, weil der Blog letztlich ein reines “Draufzahlgeschäft” ist. Zum anderen kann man auch als kritischer Geist eine andere Sicht auf die Dinge haben – ohne dass man gleich “das Lager gewechselt hat”. Vielleicht habe ich es nicht richtig verstanden, in den “Coronavirus”-Artikeln darauf hinzuweisen, dass ich diesen als eine Möglichkeit sehe, dass die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) damit einen Auslösemoment in Hände halten, um den “großen Knall herbeiführen zu können”, ohne dass ihnen dafür die Schuld gegeben wird. Daher möchte ich im nachfolgenden Text versuchen, diesen anscheinend zu kurz gekommenen Aspekt detaillierter herauszuarbeiten.

Sobald man die globalistische Denkweise verstanden hat, wird fast alles, was die IGE tun, gleichlautend und vorhersehbar. Es sollte nicht überraschen, dass die…..

Kommentare sind geschlossen.