Arabische Herrscher und die Führer Israels: Eine lange und geheime Geschichte der Zusammenarbeit

(AFP)

Im letzten Monat haben sich die israelischen Führer aktiv um engere Beziehungen und Bündnisse mit den arabischen Ländern bemüht, darunter die Golfstaaten, Marokko und der Sudan.

Dies sind Staaten, die, wie uns gesagt wird, endlich das Licht der Welt erblickt und erkannt haben, dass Israel, anders als der Iran, ihr Freund und nicht ihr Feind ist.

Dies wird als ein bedeutender Sinneswandel der arabischen Regime dargestellt, die offenbar die Beziehungen zu Israel im Interesse der Verteidigung der Palästinenser immer gemieden haben.

Dies war immer eine Fiktion. Die meisten der arabischen Führer und Herrscherfamilien des 20. Jahrhunderts unterhielten herzliche Beziehungen zu……

Kommentare sind geschlossen.