SAS Airlines spuckt auf die Skandinavier

Die skandinavische Fluglinie SAS hat in seiner neuesten Werbung die Frage gestellt, was ist wahrlich skandinavisch? Die Antwort lautet: NICHTS, es wäre alles aus dem Ausland kopiert und gestohlen!!!

Es gebe nichts skandinavisches lautet die Botschaft, keine Originalität, nichts auf was man stolz sein könnte, alles ist aus dem Ausland gekommen, deshalb müssen mehr fremde Sachen und mehr Kulturbereicherer importiert werden.

Die negative Reaktion auf diese Werbung ist enorm und die Fluglinie hat das Video auf Youtube sofort entfernt, dann wieder aufgeschaltet aber die Kommentarfunktion deaktiviert.

Die Werbung wurde zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels 850’594 angeschaut, davon 11’451 positiv aber 101’785 negativ bewertet, 10 mal mehr Daumen nach unten als nach oben.

Die Woker haben wieder ideologisch zugeschlagen und das Publikum quittiert es mit massiver Ablehnung.

Kein Wunder, wenn man als skandinavische Airline, welche die vier Länder, Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland repräsentiert, eine selbst hassende Werbung bringt und auf die Traditionen der Länder spuckt!!!

Ich dachte Gillette hat mi……

Kommentare sind geschlossen.