Das digitale Puppenhäuschen der Vereinigten Staaten von Amerika: Ein riesiger Bildteppich aus Lügen und Illusionen

“Es ist nie passiert. Es ist nie etwas passiert. Sogar während es geschah, geschah es nicht. Es spielte keine Rolle. Es war von keinerlei Interesse. Die Verbrechen der Vereinigten Staaten waren systematisch, beständig, bösartig und erbarmungslos, aber nur sehr wenige Menschen haben tatsächlich darüber gesprochen. Das muss man Amerika zugestehen. Sie haben weltweit eine recht abgebrühte Machtmanipulation ausgeübt, während sie sich als eine Kraft für das Allgemeinwohl verkleidet haben. Es ist ein brillanter, sogar geistreicher, höchst erfolgreicher Akt der Hypnose.”

– Harold Pinter’s Nobelpreis-Rede, 2005

Während Truth-Teller wie Julian Assange und Chelsea Manning in Gefängniszellen sitzen und Edward Snowden im russischen Exil lebt, verkriecht sich das amerikanische Volk in einer illusionären Behausung, die konstruiert wurde, um sie auf Kinder zu reduzieren, die Angst vor der Wahrheit haben. Oder vor der Dunkelheit? Das ist nicht neu; es ist schon seit sehr langer Zeit so, aber es ist ein noch raffinierteres, verwunschenes Puppenhaus geworden, ein elektronisches, mit vielen Glöckchen und Pfeifen und Bildern, die sich schneller bewegen, als das Auge sehen kann. Wir leben jetzt in einem digitalen, technologischen Alptraum, der von Regierungs- und Konzernkräften kontrolliert wird, die jeden Aspekt des Lebens der Menschen beherrschen wollen. Dies gilt trotz der tapferen Bemühungen von Dissidenten, die Technologie für die Befreiung der Menschen zu nutzen. Die alten hölzernen Puppenhäuser, in denen man kleine Finger brauchte, um die Möbel umzustellen, brauchen jetzt nur noch Daumen, die einen in die Fantasiewelt des Smartphones klicken lassen. So viele leben dort in der fabrizierten Realität, die man auch als Propaganda bezeichnet. Das Ergebnis ist eine Massen-Halluzination.

In einem Interview aus dem Jahr 1969 sagte Jim Garrison, der Bezirksstaatsanwalt von New Orleans und die einzige Person, die jemals……

Kommentare sind geschlossen.