Aktenzeichen XY gilt bei Facebook als Hassrede

Aktenzeichen XY gilt bei Facebook als HassredeSchöner sterben: Das kommerzielle Netzwerk Facebook hat seine völlig eigenen Gesetze. Das gilt nicht nur in Sachen Anstand und Moral. Langsam aber sicher bezieht sich das sogar auf Grundrechte, die man eben gerade nicht mehr in einem solchen Netzwerk einfordern kann. Das liegt daran, das Shareholder-Value hier das höchste Rechtsgut überhaupt darstellt. Dem hat sich alles weitere unterzuordnen. Kurzum, sozial ist sowieso nur wer bezahlt, wer Aufmerksamkeit und Freunde zukauft. Alle anderen Billigheimer müssen mit ihren Meinungen, Infos und sozialen Ambitionen solange hinten anstehen, bis alle Bezahltbeiträge und Anzeigen durchgenudelt sind.

Auf lange Sicht, soweit Facebook weiterhin die……

Kommentare sind geschlossen.