Ansturm auf den Amazonas

https://i2.wp.com/1.bp.blogspot.com/-5s-G-LnK4LU/XkgnQkW0hcI/AAAAAAAANn4/iSABgRFSXsUkXpf4O0VgKd53db-OEnrsgCLcBGAsYHQ/s640/amazon-mining-1024x576.jpg?resize=396%2C223&ssl=1So wird demnächst der endlose Regenwald aussehen – gefressen von der USA.

In diesem Monat hat Brasiliens [selected D. Ü.] Präsident ein neues Gesetz erlassen zur Förderung von Bergbau, der Landwirtschaft und der Energie-Produktion im Land der Indigenen im Amazonas. Folglich wird private Entwickler und private hedge funds das Land besetzen und entwickeln, das die Heimat der indigenen Völker seit tausenden von Jahren war.

Unterdessen hat schon im ersten Jahr von Bolsonaro im Amt die Abholzung um 85% zugenommen. Und mehr wird noch folgen.
In jüngster Zeit hat es mehrere eingreifende Entwicklungen im Amazonas gegeben. Vor weniger als zwei Monaten haben die führenden Amazonas-Wissenschaftler Thomas Lovejoy (George Mason Universität) und Carlos Nobre (Universität von Sao Paulo) eine starke Warnung an die Völker der Welt herausgebracht: «Heute stehen wir vor einem Schicksals-Augenblick: Der Wendepunkt……

Kommentare sind geschlossen.