In Video: NATO-Partner Ankara rüstet die Al-Qaida in Idlib auf (Kommentar)

Ankaras Schützenhilfe für die schwer in Bedrängnis geratene Al-Qaida Allianz in Idlib, hat inzwischen groteske Züge angenommen. Das sich ein NATO-Mitglied mal so offenkundig aus dem Fenster lehnen würde, um die syrische Sparte des mutmaßlichen Drahtziehers des elften Septembers zu verteidigen, hätten wenige für möglich gehalten.

Doch das Kind ist nun mal in den Brunnen gefallen, und die Erdogan-Administration macht keinen Hehl daraus. Das türkische Verteidigungsministerium ist gar zur Public-Relations-Abteilung für die Terroristen in Idlib umfunktioniert worden.

Erzürnt darüber das als menschliche Schutzschilde für die Al-Qaida eingesetzte türkische Soldaten in die Schusslinie zwischen der SAA und HTS (Hayat Tahrir al-Sham, Al-Nusra, Al-Qaida) geraten, und hin und wieder auch dabei draufgehen….

Kommentare sind geschlossen.