Pentagon: Die USA werden Russland und China mit großen Schwierigkeiten begegnen können

Riesige logistische Probleme könnten die Schwachstelle der Vereinigten Staaten im Krieg mit Russland werden.

Kommandeur der pazifischen Luftwaffe, Generalmajor Brian Killough, sagte, dass Raketensysteme in Moskau und Peking die Wirksamkeit der NATO-Flugplätze in Frage stellen, die zu Beginn des mutmaßlichen Konflikts schnell zerstört werden können.

Besonders schwierig ist die Situation im asiatisch-pazifischen Raum.

“Wir haben kein effizientes Eisenbahnnetz und keine effizienten Straßen, die die Europäer benutzen. Deshalb müssen wir uns ändern und mobiler werden“, so der amerikanische General.

Pentagon glaubt, dass die Russen und Chinesen die bestehenden Stützpunkte schwer treffen werden. Daher ist geplant, Luftwaffenstützpunkte in Zukunft so mobil wie möglich zu machen. Dieser Prozess wird zwar mindestens zehn Jahre dauern. news-front.info

Kommentare sind geschlossen.