China: Vor Nutzung des Taxis muss du dich jetzt registrieren lassen

China: Haikou im Norden der Provinz Hainan führt eine Registrierungspflicht für Taxikunden ein

Die städtischen Verkehrsbehörden beabsichtigen, ein Fahrgastregistrierungs-System über QR-Codes einzuführen. So berichte die Nachrichtenagentur.

Die Behörden von Haikou in der chinesischen Provinz Hainan haben die Taxiunternehmen angewiesen, die Fahrgäste vor der Fahrt zu registrieren, so meldet es hinews.cn .

Nach den neuen Regeln sollten die Taxifahrer ihre Fahrgäste nach dem Einsteigen in ein spezielles Buch eintragen. Wenn ein Kunde sich weigert, seinen Ausweis und eine Mobiltelefonnummer anzugeben, hat der Fahrer das Recht die Fahrt zu verweigern.

Zuvor mussten die Behörden wegen des Ausbruchs der Lungenentzündung, die durch einen neuen Typ von Coronavirus verursacht wurde, den Online-Taxi-Buchungsdienst in Haikou und Sanya vorübergehend aussetzen.

China’s Haikou introduces obligatory registration for taxi passengers

Kommentare sind geschlossen.