US-Truppen verlassen den Irak

Arabische Medien berichteten, die USA hätten begonnen, ihre Truppen abzuziehen.

Laut dem arabischen Sender Al Arabiya haben US-Truppen im Irak damit begonnen, den Befehl zum Truppenabzug umzusetzen.

Wie der Präsident der Vereinigten Staaten, Donald Trump, wiederholt erklärte, wird das Kontingent der amerikanischen Truppen, die an den Feindseligkeiten in dieser arabischen Republik beteiligt sind, umgesiedelt.

Eingehenden Berichten zufolge verlassen US-Truppen ab Montag, dem 10. Februar, 15 Militärstützpunkte im Irak.

Erinnern Sie sich daran, dass die Vereinigten Staaten im Frühjahr 2003 das Territorium der Republik Irak während einer Militäroperation namens «Iraqi Freedom» besetzten. Quellen: 1,2,

Kommentare sind geschlossen.