Wie wir komplexe Entscheidungen treffen

Fokussierung auf die zwei interessantesten Optionen beschleunigt die Entscheidungsfindung

EinkaufGroße Auswahl: Im Supermarkt fällt die Entscheidung mitunter schwer. © SDI Productions/ istock

Wer die Wahl hat, hat die Qual: Wenn wir uns zwischen drei und mehr Alternativen entscheiden müssen, verfolgt unser Gehirn offenbar eine ganz bestimmte Strategie. Es sortiert die schlechtesten Optionen aus und richtet unsere Aufmerksamkeit verstärkt auf die beiden interessantesten Kandidaten, wie Experimente zeigen. Je rascher diese Reduktion auf zwei Optionen gelingt, desto schneller fällen wir schließlich auch unsere Entscheidung.

Ob beim Einkauf im Supermarkt, während des Restaurantbesuchs oder in Sachen Geldanlagen: Im Alltag müssen wir ständig Entscheidungen treffen. Diese Aufgabe fällt nicht jedem Menschen…..

Kommentare sind geschlossen.