Wie Aerosole unser Winterwetter beeinflussen

Mildere Winter sind nicht nur eine Folge des Klimawandels

Europa im WinterDie Winter in Europa weredn immer milder. Schuld daran ist aber nicht nur der Klimawandel. © NASA/ Scientific Visualization Studio

An den milden Wintern in Europa ist nicht nur die globale Erwärmung schuld. Auch die seit den 1970ern verringerte Luftverschmutzung spielt eine Rolle, wie eine Studie enthüllt. Weil immer weniger Aerosole in der Luft sind, sinkt deren Kühlwirkung und die Wintertemperaturen über Europa steigen. Dies wiederum verstärkt den Temperaturunterschied zur Arktis und verhindert, dass kalte Polarluft bis zu uns vordringt, wie die Forscher im Fachmagazin „Nature Climate Change“ berichten.

In den letzten Jahrzehnten sind die Winter in Europa im Schnitt immer milder geworden. Studien zufolge hat die Zahl…..

Kommentare sind geschlossen.