Schriftsteller Stephen King löscht Facebook-Profil und kritisiert soziales Netzwerk

Quelle: Reuters © Lucas Jackson

Der US-amerikanische Schriftsteller Stephen King hat sein Konto bei Facebook gelöscht. Er begründete den Schritt mit der Sorge um die Sicherheit seiner persönlichen Daten und der Flut falscher Informationen, die in der politischen Werbung erlaubt seien.

Der Schriftsteller Stephen King erklärte, dass er sein Facebook-Konto gelöscht hat. Er begründete seine Entscheidung mit der Sorge um die Sicherheit seiner persönlichen Daten. Er schrieb auf Twitter:…..

Kommentare sind geschlossen.