Künstliche Intelligenz sagte Krankheitsausbruch in Wuhan voraus

CNStock

Toronto – Ein Algorithmus der kanadischen Firma BlueDot hat bereits eine Woche früher als die US Centers for Disease Control and Prevention (CDC) vor dem Ausbruch einer neuen Krankheit im chinesischen Wuhan gewarnt. Zudem habe die künstliche Intelligenz (KI) den weiteren Verbreitungsweg voraussagen können. Das berichtete der Arzt und Gründer des Unternehmens, Kamran Khan, dem Onlinemagazin Wired vor einigen Tagen in einem Interview.

Seinen Angaben nach sendete BlueDot bereits am 31. Dezember 2019 eine Reisewarnung an seine Kunden. Hier weiter……

Kommentare sind geschlossen.