Software-Fehler: “Siri” auf Millionen iPhones durch “Chantal” ersetzt

Cupertino (Archiv) – Ein fehlerhaftes Update beschert iPhone-Nutzern derzeit Probleme mit der Apple-Sprachsoftware Siri. Ein Schadprogramm, das offenbar ausschließlich deutschsprachige Geräte befällt, hat die sonst stets höfliche virtuelle Assistentin soweit verändert, dass dem Nutzer nun erheblich schroffere Antworten drohen. Beispiel: “Lad mein Akku auf, sonst mobb isch disch weg, du Arsch!”
 Hörprobe von einem betroffenen Gerät:..hier anhören……

Kommentare sind geschlossen.