Fake-News / Fake-History / Virtuelle Realität

Die US-Botschaft in Dänemark schreibt bei Twitter, dass vor 75 Jahren “amerikanische” Soldaten das KZ-Auschwitz befreiten, wo es doch die sowjetische Rote Armee (und nur sie) gewesen ist – aber wen interessieren in den USA schon Fakten? Mal dir die Welt – wie sie dir gefällt, das Motto der heutigen US-Politik. Und das schlimme daran ist – die glauben selbst auch daran – was sie da an Blödsinn verbreiten. Genau das lernten sie.

Quelle – US-Botschaft in Dänemark:

Kommentare sind geschlossen.