Der Mörder von Soleimani ist beim US-Flugzeugabsturz der E-11A in Afghanistan getötet worden!?

…offiziell nicht bestätigt, aber die Hinweise darauf verdichten sich…..

https://i2.wp.com/www.veteranstoday.com/wp-content/uploads/2020/01/ScreenHunter-1102.jpg?resize=401%2C366&ssl=1

Russische Geheimdienstquellen haben bestätigt, dass Michael D’ Andrea, der Leiter der US-Geheimdienstoperationen gegen den Irak, den Iran und Afghanistan, beim Abschuss eines US-Militärflugzeugs durch die Taliban in Ghazni getötet wurde, so berichtet das Eurasia Diary unter Berufung auf iranische Titelseite. Auch sollen bei dieser Operation wichtiger hochrangiger Geheimdienstmitarbeiter, eliminiert worden sein.

Das abgeschossene Flugzeug war das mobile CIA-Kommando für Michael D’ Andrea, und jetzt befinden sich Amerikas modernste Spionageplattform und die mobile Kommandozentrale mit allen Ausrüstungen und Dokumenten in den Händen der Taliban.

De Andrea, der für die Ermordung von Irans oberstem Kommandeur, Generalleutnant Qassem Soleimani, verantwortlich war, befand sich offenbar an Bord des Flugzeugs, so berichtet die Website von Veterans Today unter Berufung auf russische Geheimdienstquellen.

D’Andrea, auch bekannt als Ajatollah Mike, ist die prominenteste Figur des CIA-Geheimdienstes in dieser Region.

Seit 2017 leitet D’Andrea die Falseflag- und Attentatsprogramme der CIA im Nahen Osten, die angeblich nicht nur für die Ermordung von General Soleimani, sondern auch für die Ermordung von 300 irakischen Demonstranten verantwortlich sind.

Das US-Militär hat den Verlust eines Bombardier/Northrop Grumman E-11A-Flugzeugs in Zentralafghanistan bestätigt. Sie fügten hinzu, dass sie keine “Anzeichen” für einen Abschuss des Flugzeugs gefunden haben.

Das Flugzeug stürzte am Montag im Stadtgebiet von Ghazni ab. Eine Untersuchung des Vorfalls ist im Gange, und das Militär wird weitere Informationen liefern, sobald diese verfügbar sind: so hat der Sprecher der US-Truppen in Afghanistan, Oberst Sonny Leggett, getwittert.

Der Beamte wies auch die Behauptungen der Taliban zurück, dass ein weiteres Flugzeug in dem Land abgestürzt sei, und bezeichnete sie als “falsch”. Die Taliban sagten, dass kurz nach dem Flugzeugabsturz ein Militärhubschrauber im Osten des Landes abgestürzt sei. Die militante Gruppe machte keine Angaben zu dem angeblichen Vorfall und gab auch nicht an, wem der Hubschrauber gehörte.

Es gab einige Verwirrung darüber, ob sich die Taliban-Militärs zu dem Flugzeugabsturz bekannt haben. In ihrer ersten Erklärung in Pushtu hieß es lediglich, dass das Flugzeug abgestürzt sei.

Murderer of Soleimani killed in US plane downing in Afghanistan

BOMBSHELL – HANDLE WITH CARE

Sources: Murderer of Soleimani killed with spy plane shot down over Afghanistan (warning/unpleasant photos/original report)

Kommentare sind geschlossen.