Coronavirus: Warum werden keine globalen Reiseverbote verhängt?!

Das neuartige Coronavirus breitet sich in China mit massiver Geschwindigkeit aus. Inzwischen steigt auch die Anzahl der Infizierten rund um den Globus. Warum internationale Organisationen wie die WHO nicht schon längst den Zustand einer weltweit um sich greifenden Pandemie ausgerufen haben, wird im Rückspiegel der Ereignisse gewiss stets ein Rätsel bleiben. Eine Momentaufnahme.

Lightspring / Shutterstock.comLightspring / Shutterstock.com

Internationale Organisationen wie die World Health Organisation (WHO) warten weiter ab, bevor die in China grassierende und durch ein neuartiges Coronavirus ausgelöste Epidemie zu einer weltweiten Pandemie erklärt wird, obwohl doch die für solch einen Fall zugrunde liegenden Kriterien längst schon erreicht worden sind. Warum?

Kommt die Quarantäne von 60 Mio. Menschen (!) zu spät?

In der vergangenen Woche bin ich in einem Bericht zu China schon einmal auf das dort um sich greifende Virus am Rande eingegangen. Seitdem ist es zu einer Quarantäne von rund 60 Millionen Menschen in Hubei gekommen. Doch wird sich…

Kommentare sind geschlossen.