Waffenrechts-Demo in Virginia könnte das nächste Desaster werden für Konservative

Rechte Aktivisten wollen eine Waffenrechts-Demo veranstalten im US-Bundesstaat Virginia mit tausenden Teilnehmern, u.a. auch aus der Extremisten-Ecke. Zu befürchten ist eine Wiederholung des Desasters der “Unite the Right”-Demo in Charlottesville, wo ein Demonstrant mit seinem Auto einen linken Gegendemonstranten tötete.

Mit an Bord sind u.a. Alex Jones von Infowars und der Extremist Richard Spencer, die sich eigentlich nicht trauen, aber keine Marktanteile an den anderen verlieren wollen. Im Grunde wollen die Vertreter aus unterschiedlichen Segementen des rechten Spektrums Geschlossenheit demonstrieren und Handlungsfähigkeit.

Die Democrats wollen immer mehr Einschränkungen des Waffenrechts und inzwischen gibt es die…..

Kommentare sind geschlossen.