Geschäftsfeld Manipulation

Cambridge Analytica und Co.: Beeinflussung ist von kommerziellem, politischem und wirtschaftlichem Interesse

RTS1P0M0.jpgHenry Nicholls/REUTERS

Der Twitter-Account von Brittany Kaiser heißt »Hindsight is 2020«. Sie ist die ehemalige Business-Development-Direktorin des 2018 kollabierten Unternehmens »Cambridge Analytica«. Der Begriff »Hindsight« bedeutet soviel wie »Rückblick«. Und tatsächlich gibt Kaiser seit Jahresbeginn eine ganze Reihe von Rückblicken zum besten, etwa darüber, wie Cambridge Analytica und deren Mutterkonzern, die SCL Group, über Jahre hinweg die Daten Hunderttausender Facebook-Konten verwendete, um in verschiedensten Ländern im Auftrag unterschiedlicher Geldgeber Stimmung gegen Regierungen, Parteien und Individuen zu verbreiten. Die davon betroffenen Facebook-Nutzer haben für eine derartige Verwendung ihrer Daten nie eine Einwilligung gegeben.

Cambridge Analytica wurde der Öffentlichkeit im Jahr 2015 bekannt, der Mutterkonzern »SCL« existierte da bereits seit 1993. Das Unternehmen gehört…..

Kommentare sind geschlossen.