Um US-Sanktionen zu entsprechen: Instagram entfernt Beiträge zur Unterstützung von Soleimani

Instagram und seine Muttergesellschaft Facebook entfernen Beiträge, in denen der getötete iranische General Qassem Soleimani unterstützt wird. Dies erfolge, um den US-Sanktionen nachzukommen, teilte ein Facebook-Sprecher in einer Erklärung gegenüber CNN Business mit.

Die iranische Regierung rief aus Protest zu landesweiten rechtlichen Schritten gegen Instagram auf. Lokalen Medienberichten zufolge richteten die Behörden sogar ein Portal auf einer Regierungswebseite ein, auf dem die…..

Kommentare sind geschlossen.